Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Hausgemachte Glace aus Solothurn
   Gutes Beef und schöne Hunde...
   Die besten Fruchtsäfte und mehr!



http://myblog.de/tausend-gruende

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lagerungsschwindel

tönt komisch. Ist es auch. Nein eigentlich nicht komisch, eher beängstigend(wenn man nicht weiss dass es das gibt und was es ist). Jetzt nach der offiziellen Diagnose ist es nur lästig, unangenehm und ich wünsch es keinem.

Begonnen hat es letzten Freitag, Knall auf Fall am Morgen aufgewacht und da war es! Nach einer ersten Diagnose am Montag abend durch den Hausarzt, etwas beruhigt und in der Hoffnung dass die durch den Arzt gemachte Lagerung eine Besserung bringt. Bis Mittwoch leider keine Besserung, dann gute vier Stunden auf dem Notfall der Neurologie. Lagerungen von hier nach da und wieder zurück. Danach war ich völlig durch den Wind und jetzt weiss ich wie sich jemand fühlt der Seekrank ist. SCHRECKLICH.

Heute ist jetzt der Seegang allmählich weniger geworden und ich hoffe inständig, dass ich morgen aufwache und der ganze Spuck ist vorbei.

14.4.11 21:24
 
Letzte Einträge: Winterferien...., Endlich..., Regen-Schnee-Kalt


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung