Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Hausgemachte Glace aus Solothurn
   Gutes Beef und schöne Hunde...
   Die besten Fruchtsäfte und mehr!



http://myblog.de/tausend-gruende

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meilensteine des Alterns

war heute ein Bericht im Tagesanzeiger: Sehr amüsant, aber leider auch wahr. Den ganzen Text hier wieder abzuschreiben, würde den Blog sprengen. Es geht darum dass sich eigentlich nur eine 15jährige auf ihren Geburtstag freut, weil sie dann ihre Zigaretten legal am Kiosk kaufen kann. Alle anderen sehnen sich kaum nach dem älter werden. So sind einzelne Etappen aufgeführt wie z.B.

19: erste Erwachsene sprechen dich mit "Sie" an

25: Wenn Sie Alkohol kaufen, werden sie nicht mehr nach dem Ausweis gefragt.

27: Sie nerven sich zum ersten Mal über laute Teenager.

30: Sie könnten nun an die Partys gehen, über die sie sich so gerne lustig gemacht haben:die ü30 Sausen

36: Spricht man im Büro von Jungen, werden nicht mehr Sie angeschaut.

39: Sie kennen mindestens jemanden, der geschieden ist

41: Sie besuchen tatsächlich ü30 Partys

44: Alle Meinungen, die Sie früher vertaten, kommen Ihnen dumm vor.

47: Sie kennen mindestens jemanden mit einem Burn-out

49: Sie werden häufiger an Beerdigungen eingeladen, als an Hochzeiten

55: Sie haben den Altersdurchschnitt der Schweizer Ständeräte erreicht.

56: Erste Freunde erzählen freudig von ihren Enkeln

60: In ihrem Umfeld beginnen die Frühpensionierungen.

70: Sie gehen an einem Rollator-Geschäft vorbei und kriegen ein mulmiges Gefühl.

80: Sie gehen in ein Rollator Geschäft und lassen sich beraten

 

Na ja wir altern alle... die einen tragen es mit Fassung, andere haben schwer daran.

Passend zu dem Thema hat morgen meine Tochter Geburtstag und sie wird 16! Na ja sie freut sich wirklich, nicht weil sie dann endlich Zigaretten legal kaufen kann, nein sie kann endlich mit ihren Kollegen an die Fasnachts-Partys der Region :-) Dort werden angeblich wirklich Ausweis-Kontrollen gemacht. War das früher auch so? Ich glaube nicht so streng, ich hatte nie solche Probleme und war doch wirklich kein Stubenhocker. Na ja, heute bin ich ja froh um die Kontrollen, denn als Mutter sieht man das ganze doch wesentlich anders. Aber wie gesagt ab morgen wird meine Tochter die nächsten Samstage auf den Partys dieser Region anzutreffen sein. Und mir wird die eine oder andere Nacht mit unruhigem Schlaf bevor stehen. Da muss ich durch, gar nicht auszudenken was meine Eltern durchgemacht haben. Da versteht man doch plötzlich wieso sie gefragt haben: wo warst du, mit wem warst du, wann kommst du... etc. Es hat so genervt! und was mache ich... genau die gleichen Fragen, die gleichen Sogen.

Man wird also auch weiser mit dem Alter und versteht so manches was man in "Jungen" Jahren gar nicht verstanden hat.

So gesehen, hat das Alter auch seine Vorteile und es gibt ja noch so viel positives. Man muss es nur sehen und sehen wollen.

 

22.2.11 21:54


DIE SCHWEIZERMACHER

Das Musical hab ich mir heute Nachmittag mit meiner Mutter angeschaut. War gar nicht schlecht. Unterhaltsam und kurzweilig. Obwohl uns beiden "ewigi Liebi" besser gefallen hat.
20.2.11 19:33


Feierabend

und der Kopf ist gefüllt mit neuen Inputs.

Abschalten geht im Moment fast nicht. Also jetz gönn ich mir ein Glas von dem herrlichen

Barbera, den ich gestern bekommen habe. Dazu frischen Salami, direkt aus Alba (Piemont) und natürlich frischem Käse auch direkt aus dem Piemont...

Da verflüchtigen sich doch die einen oder anderen Gedanken und ich kann herrlich abschalten und geniessen!!!!

Morgen ist ja auch noch eine Tag um weiter die Hirnzellen zu füttern

15.2.11 20:53


Frühlingsgefühle...

Ja die kommen wirklich auf bei diesem Wetter. Heute hatte ich sogar die Bettwäsche draussen zum Trocknen. Herrlich.

Da hält der Frühling auch im Bett Einzug

11.2.11 15:33


Sturmfreies Haus

Für eine Woche hab ich hier sturmfrei

Es ist natürlich nicht so, dass es hier sonst zugeht wie im Bienenhaus. Aber die Teenies verbringen die Skiferien mit Kollegen in Saas-Fee. Da ist es hier doch schon um einiges ruhiger als gewöhnlich. Und das geniessen wir in vollen Zügen.

Nachdem ich den Spaziergang mit dem Hund hinter mir habe und richtig durchgefroren bin, gehe ich jetzt in die Küche um ein scharfes Curry zu kochen.

Das wird eine heisse Sache...

31.1.11 18:03


7.Januar

Also schon sehr lang keinen Eintrag mehr gemacht.

Die liebe Zeit, die einem ständig davon läuft.

Da war ja die Vorweihnachtszeit, da hatte ich es ruhig und gemütlich und dann am 25.12. war es endlich wieder soweit... Ferien in "unserem" Hotel ValbellaInn. Herrlich.

Die ganze Woche tolles Winterwetter und sich verwöhnen lassen.-Traumhaft.

Den Silvester haben wir auch noch dort verbracht und der wurde dann noch ganz lustig an der Hotelbar.

Nun sind wir schon fast wieder im Alltag angekommen. Vorsätze hab ich mir keine gemacht, man sagt ja die halten eh nicht lang.

Zudem bin ich ja gesund und zufrieden mit meinem Leben. Also wäre der Vorsatz, dass es so bleibt wie es ist.  Der eine oder andere Wunsche hätte ich da natürlich schon und ich bin gespannt und voller Hoffnung, dass auch ein Teil davon in Erfüllung gehen wird im neuen Jahr.

Also lass ich mich überraschen, was da alles auf mich/uns zukommt im 2011...

7.1.11 09:40


Schnee...

des einen Freud des andern Leid.

Im Moment freue ich mich doch darüber, denn bei dem kalten Wetter, bleibt dieser auch schön liegen. Es ist doch schön am Abend durch die Gegend zu laufen, mit den Lichtern und der verschneiten Landschaft. Obwohl ich ja nicht der WeihnachtsFanatiker bin, bei mir zu Hause stehen nur ein paar Kerzen und im Kamin brennt das Feuer, ist es doch eine sehr schöne Stimmung. Die kann sogar ich geniessen.

Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit, je nachdem mehr oder weniger intensiv, eben so dass es für jeden stimmt.

30.11.10 19:56


SCORPIONS...

heute abend im Hallenstadion.

Und ich bin dabei...  emotion

10.11.10 13:52


Curry...

von einer lieben Kollegin geschenkt bekommen.

Herzlichen Dank!!!

Wird morgen sicher gleich ausprobiert.

9.11.10 22:48


        "Jetzt weiß ich endlich wo mein Hüftspeck herkommt.
       
        Wenn ich unter die Dusche gehe benutze ich
        normalerweise immer noch den Rest vom Shampoo
        um mich einzuschäumen.. aber heute habe ich
        mal gelesen was auf der Flasche steht:

        Für extra Volumen und mehr Fülle...
       
        SCHEISSE !!!
 



       
        Kein Wunder, dass es mir so schwer fällt mein
        Gewicht zu kontrollieren.
       
 


        Ich werde ab sofort nur noch Geschirrspülmittel benutzen....
        da steht drauf:
       
        Entfernt auch hartnäckiges Fett"..(ړײ....

 

29.10.10 12:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung